Überspringen zu Hauptinhalt
Das Darsser Brauhaus Und Sein Bier

Das Darsser Brauhaus und sein Bier

Wer hätte das gedacht: Eine kleine Halbinsel wie der Darß hat ein eigenes Brauhaus. Und gar nicht mal das Schlechteste. Ganz im Gegenteil, die Darßer Biere sind lecker. Das Darßer Brauhaus finden Sie mitten in Prerow. Nach einem langen Spaziergang am Strand oder durch die wild-romantischen Wälder des Darsser Urwaldes können Sie hier Rast machen und eine deftige, gutbürgerliche Küche genießen. Dazu gibt es frisch gezapftes Bier aus der hauseigenen Brauerei. Das ist Darsser Lebensart.

Leckere Biere aus der Hausbrauerei in Prerow

Im Darßer Brauhaus können Sie in schönen Ambiente speisen und trinken. Und das direkt am kupfernen Braukessel. Das Highlight sind hier die selbstgemachten Biere, die man Ihnen im Brauhaus kredenzt. Das Darßer Brauhaus hat nicht nur ein Bier zu bieten, hier gibt es gleich sieben auf einen Streich. Zur Auswahl stehen klassische Biere wie das Pilsener oder das Weizen. Aber auch exotische Biere können Sie probieren wie das India Pale Ale.

Eröffnet wurde das Darßer Brauhaus im Jahr 2016. Das Konzept scheint einfach: Das Darßer Bier soll einzigartig bleiben und wird deshalb nur im Darßer Brauhaus verkauft. Im Handel wird man das Bier vergeblich suchen. Ein Fläschchen als Souvenir können Gäste aber gern erhalten. Gebraut wird übrigens im Gastraum. Hier können Sie zuschauen, wie Bier entsteht.

Biere mit Auszeichnung

Für Liebhaber des dunklen Bieres ist das Darßer Dunkel eine gute Empfehlung. Mit einem malzigen Aroma ist das Dunkel eine wahre Gaumenfreude, die es in sich hat. Genau abgewogen ist das Darßer Dunkel weder zu lasch noch zu kratzig. Das dunkle Darßer hat im Jahr 2018 den „Meininger´s International Craft Beer Award“ in der Kategorie „Dark Lager“ erhalten.

Eine Köstlichkeit ist auch das Darßer Pils, dass mit seiner tief goldenen Farbe und der beständigen Schaumkrone überzeugt. Das Pils schmeckt frisch und verfügt über eine angenehme Note von Malz und Hopfen. Auch das Pils der Halbinsel muss sich also nicht verstecken. Übrigens tüfteln die Geschäftsführer des Brauhauses an immer wieder neuen Geschmacksrichtungen.

Deftige Gerichte gibt es zum Bier

Ein Bier kommt nicht allein. Dazu gehören auch deftige Gerichte, zu denen das Bier passt. Eine abwechslungsreiche Speisekarte hat das Brauhaus auf dem Darß zu bieten. Steak und Cheeseburger stehen ebenso auf der Karte wie Fisch, der aus der familieneigenen Fischerei kommt.

Also schauen Sie mal rein ins Darßer Brauhaus, wenn Sie Ihren Urlaub in unserem Ferienhaus in Wieck verbringen.

An den Anfang scrollen