Überspringen zu Hauptinhalt
Kreuz Und Quer über Den Darß – Ostseeurlaub Einmal Anders

Kreuz und quer über den Darß – Ostseeurlaub einmal anders

Im Urlaub wollen Sie auch was erleben. Wer liegt schon gern den ganzen langen Ostseeurlaub am Strand? Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele locken in vielen Regionen. Eine Besonderheit ist die Natur auf der Halbinsel. Möchten Sie aber auf Spurensuche gehen, dann lohnen sich vom Ferienhaus Wieckin an der Ostsee startend, die Themenpfade, die sich kreuz und quer über den Darß schlängeln. Themenpfade entführen Sie in die Vergangenheit ohne die Gegenwart zu vergessen. Hier treffen Natur und Kunst aufeinander. Die spannenden und erlebnisreichen Touren können Sie zu Fuß oder per Fahrrad bewältigen. Langweilig wird es ganz sicher nicht.

Darßer Haustürenpfad

Wie sollte es auch anders sein, natürlich gibt es einen Darßer Haustürenpfad, denn schließlich sind die zauberhaften Türen weltberühmt. Bei dieser Tour geht es durch Prerow. Erkunden Sie die Gemeinde und vor allem die bunten Haustüren. Erfahren Sie, welche Bedeutung die Motive haben und wie die Darßer Haustüren gefertigt werden. Auf dem Pfad können Sie Türen entdecken, die 1790 gefertigt wurden. Aber auch neuere Türen sind zu bewundern. In der Tourist-Information Prerow können Sie einen Plan über die Darßer Haustüren erhalten. Und können Sie auf Entdeckungstour gehen.

Kunstpfad Ahrenshoop

Die raue Landschaft mit ihrem besonderen Charme haben Künstler schon vor langer Zeit entdeckt. Ahrenshoop wurde zum Mittelpunkt vieler Künstler, die sich hier Ende des 19. Jahrhunderts niederließen. Zum 125-jährigen Jubiläum wurde im März 2017 der Kunstpfad Ahrenshoop eingeweiht. Der Rundwanderweg führt an die Entstehungsorte der zehn stimmungsvollen Werke von namhaften Künstlern. Entdecken Sie Ahrenshoop durch die Augen eines Malers. Erfahren Sie Wissenswertes und Spannendes über den Künstler und sein Werk. Den Kunstpfad können Sie allein mit einem Flyer erkunden. Oder Sie nehmen an einer der monatlich angebotenen Radführungen teil.

Olympus FotoKunstPfad Zingst

Ein Kunstpfad ganz anderer Art ist der Olympus FotoKunstPfad Zingst. Hier dreht sich alles um den Blick durch die Linse. Der Fotokunstpfad ist ein Experiment, welches Indoor schon mal funktioniert hat. Nun gibt es auch Outdoor Installationen. Kunstwerke werden als Motiv angeboten und lösen einen wahren Rausch beim Fotografieren aus. Die Motive animieren und visuelle Überaschungsmomente geben den Impuls für eine gekonnte Selbstinszenierung. Als Fotograf können Sie sich auf die Suche nach der außergewöhnlichen Perspektive begeben und im Bild Ihre individuelle Sicht auf die Dinge festhalten. Nicht nur für Profifotografen ist der Olympus FotoKunstPfad Zingst ein echtes Highlight mit außergewöhnlicher Wirkung.

Postkartenpfad Wieck

Vergangenheit und Gegenwart treffen hier direkt aufeinander. Auf dem Postkartenpfad in Wieck können Sie erkunden, wie Wieck in der ersten Häfte des 20. Jahrhunderts aussah. Die Erkundungstour ist sehr spannend und manches werden Sie auf den Postkarten gar nicht wieder erkennen. An sieben ausgewählten Orten können Sie in Wieck auf historische Postkarten treffen. So können auf einen Blick sehen, wie der Ort, an dem Sie stehen einst aussah. Oder hätten Sie vermutet, dass dort, wo sich heute Schilf sanft im Wind wiegt, einst Strandkörbe im weißen Ostsee-Strand standen? Der Sand wurde in den 30er Jahren mühevoll aus Prerow hier her geschafft. Auf der 90-minütigen Wanderung können Sie aber auch das alte Schulgebäude, die Mühlen oder den Wiecker Zeltplatz bestaunen. In der Darßer Arche erhalten Sie einen Rundweg-Flyer, auf dem Sie alle Standorte der Postkarten finden. Dazu gibt es viele Informationen zu den einzelnen Stationen. Die Darßer Arche liegt nur fünf Gehminuten vom unserem Ferienhaus WIECKin entfernt. Starten Sie also in einen spannenden Ostsee-Urlaub und wandeln Sie auf den Spuren der Darßer Vergangenheit.

An den Anfang scrollen