Überspringen zu Hauptinhalt
Ostern Auf Dem Darß – Eiersuchen Zwischen Ostsee Und Bodden

Ostern auf dem Darß – Eiersuchen zwischen Ostsee und Bodden

Ob Kurzurlaub oder Jahresferien, die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst hat zu den Feiertagen immer etwas Besonderes zu bieten. Wie wäre es mit Ostern an der Ostsee? Mit Kindern sind die Tage auf der Halbinsel ein echtes Erlebnis. Falls Sie sich jetzt noch schnell für einen Kurzurlaub entscheiden möchten, sagen wir Ihnen, was es auf dem Darß zu erleben gibt.

Von Osterveranstaltungen und Osterfeuern

Es ist schon erstaunlich, was es auf der kleinen Halbinsel über die wenigen Oster-Feiertage zu erleben gibt. Weit über die Landesgrenzen von Mecklenburg-Vorpommern hinaus bekannt ist das Fischländer Strandgalopprennen, dass bereits seit 2002 am Oster-Samstag stattfindet. Der Auftakt für die Ostertage ist es aber nicht. Übrigens messe sich hier nicht nur Pferd und Reiter im Wettkampf. Das Spektakel endet natürlich mit Live-Musik und einem Osterfeuer am Strand.

Bereits am Grünen Donnerstag läutet der Bio- und Regionalmarkt Zingst die Feiertage ein. Dann folgen Veranstaltungen für Groß und Klein. Der Höhepunkt sind natürlich die zahlreichen Osterfeuer, die am Samstagabend oder Sonntagabend brennen. Da hat jeder Ort so seine eigenen Termine. Typisch Darß wird jedes Osterfeuer von Musik begleitet. Es gibt zu Essen und zu trinken und am Lagerfeuer ist so manche Geschichte zu hören. Nirgendwo können Sie die FDZ-ler so gut kennenlernen wie hier.

Über die Ostertage können Sie mit Ihren Kindern viel erleben. Ostereier suchen, basteln, Ostereier bemalen und vieles mehr. So lädt der Museumshof in Zingst zum Osterbasteln am Samstag ein. Ostergeschichten nicht nur für Kinder gibt es im Kunstmuseum Ahrenshoop.

Osterfeuer auf Fischland-Darß-Zingst:

Ostseebad Wustrow
am Strand neben der Seebrücke
Ostersamstag
ca. 18:30 Uhr
Ostseebad Ahrenshoop
Ortsteil Althagen
Hohe Ufer Käthe-Miethe-Weg
Ostersamstag
ca. 18:00 Uhr
Born a. Darß
auf der Festwiese
Kirchweg
Ostersamstag
ca 18:00 Uhr
Wieck a. Darß
an der Darßer Arche
Bliesenrader Weg 2
Ostersamstag
ca. 17:00 Uhr
Ostseebad Prerow
Richtung Seebrücke
zwischen Deich und Prerowstrom
Ostersonntag
ca. 1:00 Uhr
Ostseeheilbad Zingst
auf der Festwiese
zwischen Jordanstraße und Hafen
Ostersamstag
ca. 18:00 Uhr

Ostern am Meer

Aber nicht nur die Veranstaltungen machen die Osterfeiertage auf dem Darß so einmalig. Es ist vor allem die Natur, die besondere Kombination von rauer See und ursprünglicher Natur, die widersprüchlich und doch so harmonisch ist. Schon ein paar Tage genügen, um abzuschalten, auszuspannen und sich zu erholen. Lange Spaziergänge sind hier ein Erlebnis. Und wenn Sie die Füße müde werden, buchen Sie eine der Pferdekutschen und lassen sich von den Einheimischen die besonderen Ecken der Halbinsel zeigen. Oder Sie radeln entlang der Ostseeküste und durch den Darßer Wald. Der Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft bietet Ihnen viele Möglichkeiten, die Natur zu entdecken und Energie zu tanken.

An den Anfang scrollen